Facebook Fans vs. Interaktionsrate

by on 08 April, 2013

Oft wird der Erfolg einer Facebook Fanpage an der Zahl der Fans (oder "Gefällt mir" Angaben) bemessen. Doch ist das wirklich die entscheidende Kennziffer?

Zugegeben: Eine gewisse Zahl an Fans sollte jede Seite haben um erfolgreich zu sein. Aber viel entscheidender ist doch die Interaktionsrate, d.h.:

  • Wie oft werden meine Inhalte "geliked", kommentiert oder geteilt?
  • Wie oft posten meine Fans auf meiner Seite eigene Inhalte?
  • Wie oft kommentieren Fans, Beiträge von anderen Fans?
  • Usw.


Facebook bietet ja schon seit längerer Zeit eine gute Statistik über die Interaktionsrate (das sind in der Statistik die "Sprechen darüber" Angaben) auf Unternehmensseiten. Diese sollten Unternehmen also ab und zu genauer unter die Lupe nehmen und auswerten, und die veröffentlichten Inhalte darauf ausrichten.

Erhöhung der Interaktion

Wie können nun Tourismusunternehmen, also Hotels, Gasthöfe aber auch Privatvermieter, die Interaktion auf ihren Fanpages fördern und anregen? Dazu habe ich eine gute Übersicht von Marismith.com bzw. Shortstack auf Onlinemarketing.de gefunden (an dieser Stelle ein Dankeschön an die Kollegen), die ich hier kurz zusammenfassen möchte.

1. Posten Sie regelmäßig!
Hier wird vorgeschlagen, min. 5 x pro Woche Inhalte zu veröffentlichen. So erscheinen Sie regelmäßig im Newsfeed Ihrer Fans und erhöhen die Wahrscheinlichkeit zur Interaktion.

2. Achten Sie auf den Zeitpunkt!
Ihre Fans sind zu unterschiedlichen Zeiten auf Facebook aktiv. Achten Sie hier auf die Statistiken und werten Sie diese sorgfältig aus. So können Sie den Zeitpunkt, der die meiste Interaktion bringt, erkennen und Ihre zukünfitgen Postings darauf ausrichten.

3. Seien Sie abwechslungsreich!
Kombinieren Sie Text, Fotos, Links und Videos und veröffentlichen diese abwechselnd. Dadurch wird es auf Ihrer Fanpage nie langweilig.

4. KISS Formel beachten!
"Keep It Short & Simple". Fassen Sie sich bei Ihren Beiträgen kurz. Wie (fast) überall im Internet, werden lange Texte selten komplett gelesen und erst recht nicht auf Facebook. Wir empfehlen hier max. 5 Zeilen (die gefundene Übersicht geht sogar nur von max. 3 Zeilen aus).

5. Seien Sie relevant!
Faustregel: "Posten Sie nur dann, wenn Sie etwas zu sagen haben." Achten Sie hier auf Relevanz und vermeiden Sie "Spam" im Newsfeed Ihrer Fans.

6. Seien Sie authentisch!
Verstellen Sie sich nicht und verfassen Sie Texte so, wie Sie es einem Freund sagen würden. Ihre Fans waren höchstwahrscheinlich schon einmal in Ihrem Hotel, Gasthof, Ferienwohnung... und kennen Sie. Seien Sie deshalb ehrlich und authentisch.

7. Fordern Sie Ihre Fans zur Aktion auf!
Sprechen Sie Ihre Fans direkt darauf an, Ihre Inhalte zu teilen, liken oder zu kommentieren. Binden Sie deshalb Fragen und konkrete Handlungsaufforderungen in Ihre Postings ein.

8. Seien Sie aktuell!
Bieten Sie Ihren Fans einen Mehrwert, indem Sie aktuelle Tipps und Infos veröffentlichen. Geben Sie beispielsweise Ihren Hotel-Gästen Vorschläge, was diese beim aktuellen Wetter unternehmen könnten.

9. Seien Sie humorvoll!
Unterhalten Sie Ihre Fans mit lustigen, aber thematisch passenden Infos. Lustige Fotos von Tieren sind z.B. eine gute Möglichkeit dafür und generieren (meistens) viel Interaktion.

10. Und hier noch ein konkreter Tipp von uns:
Erstellen Sie einen groben Redaktionsplan und passen Sie diesen laufend an. So stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Fanpage regelmäßig Inhalte veröffentlich werden.

Insgesamt gibt es auf der oben erwähnten Übersicht 14 Tipps, die Sie hier einsehen können. Ich möchte hier allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit stellen und ein "Allerheilmittel" sind die Tipps sowieso nicht, denn jeder Betrieb ist unterschiedlich. Die oben beschriebenen 10 Hinweise sollen eine Basis für Ihr Engagement auf Facebook darstellen und Ihnen eine Hilfestellung bieten.

An dieser Stelle würden mich Ihre Erfahrungen mit Ihrer eigenen Interaktionsrate auf Facebook interessieren. Wie regen Sie Interaktion an bzw. wodurch erhalten Sie die meisten Rückmeldungen?

Und hier können Sie sich die gesamte Übersicht ansehen: Download Bild "How to get more Facebook Shares"

Autoren

  • Written by
    Noch immer sind Bewertungsportale vielen Hoteliers und Vermietern ein Dorn im Auge. Die Angst vor schlechten Bewertungen und bösartigen Kommentaren wird bei Kundengesprächen immer wieder…
  • Written by
    Verantwortliche für Facebook-Seiten wenden viel Energie und Hirnschmalz auf um attraktive Meldungen zu veröffentlichen, die Beachtung finden und zur Interaktion anregen. Besonders viel Aufwand benötigt…
Alle Beiträge ansehen